Klasse2000 – <br/> Mit Klaro machen wir uns fit!

Klasse2000 –
Mit Klaro machen wir uns fit!

Nachdem die Erstklässler letztes Jahr nicht mit ihrem Klasse2000-Programm loslegen konnten, ging es jetzt in der 2. Klasse los. In der ersten Stunde kam unsere Gesundheitsförderin Frau Berthy-Heck in die Schule. Damit wir viel Platz hatten und auch das geltende Hygienekonzept eingehalten werden konnte, fand das Treffen im Musikraum statt.

Frau Berthy-Heck kam nicht alleine, sondern in Begleitung von Klaro, dem Maskottchen des Gesundheits- und Bewegungsprogramms.

Frau Berthy-Heck mit Klaro

In der ersten Stunde wurde der Weg der Luft erforscht. Besonders der Atemtrainer hatte es den Kindern angetan! Mit ihm wurde die ausgeatmete Luft „sichtbar“ gemacht. Mit einer Art „Pfeife“, in die hineingepustet werden musste, konnten die Kinder mit ihrer ausgeatmeten Luft einen Ball tanzen lassen.

Die „Klaro-Atmung“ wurde auch eingeführt. Dabei handelt es sich um eine Atementspannungsübung, die die Kinder anwenden können, wenn sie eine Pause brauchen oder aufgeregt sind.

In den nächsten Stunden ging es mit den Klassenlehrerinnen im Unterricht weiter. Jedes Kind hat seinen  „Klaro“ oder seine „Klara“ gebastelt.

Mit den kurzen Übungen aus „Klaros-Pausenspaß“ werden regelmäßige Bewegungspausen im Klassenzimmer eingelegt. Zur Musik werden „Hampelmann“, „Arme schwingen“ und ähnliches gemacht. Um diese Aufgaben auch zu Hause weiterzumachen, bekam jedes Kind eine CD mit den Bewegungsanleitungen und der entsprechenden Musik geschenkt.

 

Im Programm der 2. Klasse werden die Themen  „gesunde Ernährung“ und „Anstrengung und Entspannung“ behandelt. Die Kinder lernen die Ernährungspyramide kennen und können am Ende das optimale Pausenbrot zusammenstellen. Sie lernen auch einige Entspannungstechniken kennen.  Eine davon ist die Massage mit der Klaro-Kugel. Dabei kann man sich selber oder auch eine andere Person durch das Rollen und Bewegen der Klaro-Kugel über den Körper etwas Gutes tun.