Peterchens Mondfahrt

Peterchens Mondfahrt

Unsere diesjährige Theaterfahrt führte uns wieder nach Baden-Baden ins Stadtheater. Dieses wunderschöne Theater wurde im französischen Stil von Charles Couteau erbaut und 1862 feierlich eröffnet. Bis heute konnte sich das Theater den Charme längst vergangener Zeiten erhalten. Deshalb war auch diesmal der Besuch in diesen gut erhaltenen, “alten” Räumen wieder etwas ganz Besonderes!

Die Aufführung selber war kurzweilig und spannungsreich. So fieberten die kleinen Gäste bis zum Schluss mit dem Maikäfer Herrn Sumsemann mit, der mit den Kindern Anneliese und Peter auf den Mond reist, um dort sein sechstes Beinchen wieder zu bekommen. Das Märchen von Gerdt von Bassewitz ist ein Klassiker der deutschen Kinder- und Jugendliteratur und wurde am 7. Dezember 1912 im “Alten Theater Leipzig” uraufgeführt. Auch mehr als 100 Jahre später ist diese Geschichte immer noch lesens- und sehenswert, vor allem wenn sie so meisterlich und kindgerecht umgesetzt wurde, wie bei unserem Theatermorgen in Baden-Baden.